Dante-Jahrbuch

Das Deutsche Dante-Jahrbuch

… ist das wissenschaftliche Publikationsorgan der Gesellschaft. Diese im Jahr 1867 zum erstenmal erschienene Zeitschrift umfaßt gegenwärtig in ihrem ersten Hauptteil jeweils Forschungsbeiträge über Dante, seine Epoche und seine Rezeption. Den zweiten Hauptteil bilden ausführliche Rezensionen, die über die neueste deutsche und ausländische Dante-Literatur informieren. In einer Bibliographie werden darüber hinaus die Publikationen zu Dante (Ausgaben, Monographien, Aufsätze usw.) verzeichnet, die im vorangehenden Jahr im deutschsprachigen Bereich erschienen sind. Zur Förderung der Dante-Forschung, besonders unter jüngeren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern schreibt die Deutsche Dante-Gesellschaft Wettbewerbe aus. Die prämierten Beiträge werden im Dante-Jahrbuch veröffentlicht.

Bisher erschienene Bände

  • Hrsg. K. Witte und E. Boehmer:
    Bd. 1 (1867), 2 (1869), 3 (1871). Erscheinungsort: Leipzig.
  • Hrsg. J.A. Scartazzini:
    Bd. 4 (1877). Erscheinungsort: Leipzig.
  • Hrsg. H. Daffner:
    Bd. 5 (1920), 6 (1921), 7 (1923), 8 (1924), 9 (1925). Erscheinungsorte: 5/6 Jena, 7/9 Weimar, 8 Berlin.
  • Hrsg. F. Schneider:
    Bd. 10 (1928) – 25 (1943), 26 (1946), 27 (1948), 28 (1949), 29/30 (1951), 31/32 (1953), 33 (1954), 34/35 (1957), 36/37 (1958), 38 (1960), 39 (1961). Erscheinungsort: Weimar.
  • Hrsg. H. Rheinfelder:
    Bd. 40 (1963). Erscheinungsort: Weimar.
  • Hrsg. A. Noyer-Weidner:
    Bd. 41/42 (1964), 43 (1965), 44/45 (1967). Erscheinungsort: Weimar.
  • Hrsg. H. Naumann:
    Bd. 46 (1970). Erscheinungsorte: Köln / Wien.
  • Hrsg. M. Roddewig:
    Bd. 47 (1972), 48 (1973), 49/50 (1974/75) – 55/56 (1981/82), 57 (1982) – 67 (1992), 68/69 (1993/94), 70-75 (1995-2000). Erscheinungsorte: 47 ff. Köln / Wien; 68/69 ff. Köln / Weimar / Wien.
  • Hrsg. R. Stillers:
    Bd. 76 ff. (2001 ff.). Erscheinungsorte: Köln / Weimar / Wien.
  • Hrsg. C. Ott:
    Bd. 87/88 (2014). Bd. 89, Heft 1, (2014). Erscheinungsort: Berlin.