93. Krefeld-Uerdingen 2016

Programm zur Jahrestagung 2016

Die diesjährige Tagung der DDG wird vom 14. bis 16. Oktober in Krefeld-Uerdingen stattfinden.

Rahmenthema „Non avea pur natura ivi dipinto – Danteske Landschaftsräume“

Programm

 (Alle Vorträge finden im Imperial-Saal, Weinbrennerei Dujardin, Dujardinstraße 9, 47829 Krefeld statt)

Freitag, 14. Oktober

14:00 Uhr Vorstandssitzung

17:00 Uhr Eröffnung der Ausstellung „Dantes Italien“ mit Fotografien von Pitt

                 Koch (1934-2009)

                 Einführung: Bettina Koch (München)

19:30 Uhr Begrüßungstreffen im Restaurant Küferei

Samstag, 15. Oktober

9:00 Uhr Mitgliederversammlung

Kaffeepause

10:30 Uhr Eröffnung der Tagung durch den Präsidenten der Deutschen Dante-

                 Gesellschaft Prof. Dr. Rainer Stillers (Berlin)

                 Grußwort: Frau Bürgermeisterin Karin Meincke (Stadt Krefeld)

11:00 Uhr Prof. Dr. Winfried Wehle (Eichstätt)

                 „Der Wald – Wahrheit, die im Dunkeln liegt“

12:00 Uhr Prof. Dr. Thomas Ricklin (München)

                 „‚tragge cagion del loco‘ (Inf XXX, 71). Versuch über drei, vier                               Landschaften der Commedia

                  – ENTFÄLLT –

Mittagspause

14:30 Uhr  Prof. Mirko Tavoni (Pisa)

                  „Un paesaggio memoriale ricorrente: I fiumi che decorrono dal

                   versante destro e sinistro dell’Appennino“

Kaffeepause

16:00 Uhr  Prof. Dr. Andreas Heil (Regensburg)

                  „Literarische Räume der Antike in Dantes ‚Göttlicher Komödie'“

17:00 Uhr  Prof. Dr. Hans Aurenhammer (Frankfurt a.M.)

                  „Gemalte Landschaften im Zeitalter Dantes und Petrarcas“

19:00 Uhr  Abendessen im Restaurant La Riva, Dammstr. 18, 47829 Krefeld

Sonntag, 16. Oktober

9:30 Uhr   Prof. Dr. Friedrich Wolfzettel (Frankfurt a.M.)

                „Berg(-Landschaft) bei Dante – mit einem Ausblick auf Boccaccio“

Kaffeepause

11:00 Uhr Priv. Doz. Dr. Angela Oster (München)

                 „Lectura Dantis: Inferno XIV“

                  Rezitation in italienischer Sprache: Dr. Valentina Pennacino (Genova)

                  Musikalisches Intermezzo

15:00 Uhr  Führung durch die Häuser Lange und Esters in Krefeld

                 (Bauhausarchitekt Mies van der Rohe); Treffpunkt: Vor Ort,

                 Wilhelmshofallee 91-97, Krefeld

Bitte beachten: Für die Teilnahme am Begrüßungstreffen, dem Abendessen und der Führung ist eine vorherige Anmeldung erforderlich!

Alle Vorträge finden im Imperial-Saal, Weinbrennerei Dujardin, Dujardinstraße 9, 47829 Krefeld statt.