Kategorie: Mitteilung der DDG

  • „Dante lesen“ – Deutsches Dante-Jahrbuch 2022 neu erschienen

    „Dante lesen“ – Deutsches Dante-Jahrbuch 2022 neu erschienen

    Das Deutsche Dante-Jahrbuch 2022 ist erschienen. Der Band umfasst verschiedene Beiträge zur Rezeption und Übersetzung Dantes in Deutschland. Schwerpunkt der Ausgabe sind die Beiträge der 97. Jahrestagung 2021 in Göttingen, die unter dem Motto „Dante lesen“ stand. Im Band enthalten sind darüber hinaus weitere Beiträge, ein Rezensionsteil sowie die Deutsche Dante-Bibliographie 2021. Das Deutsche Dante-Jahrbuch […]

    Weiterlesen…

  • Der Novo Giorno 2022 ist erschienen

    Der Novo Giorno 2022 ist erschienen

    Das Mitteilungsblatt Il Novo Giorno 2022 ist erschienen. Die Beiträge des Novo Giorno spiegeln eine kleine Auswahl der zahlreichen Veranstaltungen und Ausstellungen, die im Jubiläumsjahr 2021 zur Erinnerung an den Dichter stattgefunden haben, wider und knüpfen teilweise an die Themen der vergangenen Jahrestagungen an. Mit den Gedichten von Frank Seemann und Heinz Weißflog finden sich […]

    Weiterlesen…

  • Die Bücher der Deutschen Dante-Gesellschaft in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar

    Die Bücher der Deutschen Dante-Gesellschaft in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar

    Die umfangreiche Büchersammlung der Deutschen Dante-Gesellschaft mit mehr als 2.000 Bänden befindet sich in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar. Sie steht den Mitgliedern sowie allen interessierten Leserinnen und Lesern zur Verfügung. Nähere Informationen in unserer Sammlung und im Katalog der Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Sie steht den Mitgliedern sowie allen interessierten Leserinnen und Lesern […]

    Weiterlesen…

  • „I versi che amo di più“ – Das Deutsche Dante-Jahrbuch 2021 ist erschienen

    „I versi che amo di più“ – Das Deutsche Dante-Jahrbuch 2021 ist erschienen

    Das Deutsche Dante-Jahrbuch 2021 ist erschienen. Im Jubiläumsjahr zu Dantes 700. Todestag sprechen internationale Forscher, Illustratoren, Schriftsteller, Übersetzer und Sammler über ihren Weg zu Dante und über die Faszination, die bis heute von seinem Werk ausgeht. Ein weiterer Schwerpunkt ist dem Thema „Dante-Aktualisierungen gestern und heute“ gewidmet. Ebenfalls enthalten sind ein Rezensionsteil sowie die Deutsche […]

    Weiterlesen…

  • Exklusiv zum Jubiläums-Jahr: Die Dante-Tasse

    Exklusiv zum Jubiläums-Jahr: Die Dante-Tasse

    Zum diesjährigen Jubiläum gibt es bei uns die Dante-Tasse der Deutschen Dante-Gesellschaft. Sie können Ihr Exemplar auf der diesjährigen Jahrestagung in Göttingen erwerben oder bestellen es über das untenstehende Formular.

    Weiterlesen…

  • 28.05.2019 | Karl Witte in Halle

    28.05.2019 | Karl Witte in Halle

    Im Rahmen des Projektes „Bildung im Vorübergehen“ der Bürger Stiftung Halle wurden an den Straßenschildern in Halle, die nach historischen Persönlichkeiten benannt sind, am 28.5.2019 Zusatzschilder angebracht. Nähere Informationen zur Wittestraße finden Sie hier. Ein Pressebericht ist hier zu lesen. Hier ein Bericht von Dr. Bodo Zöll zur Veranstaltung: Karl Witte in Halle Im Rahmen […]

    Weiterlesen…